Начать тренировку Начать тренировку

Konzentrationstraining

Das Konzentrationstraining von NeuroNation steigert KonzentrationsfähigkeitAuf NeuroNation bieten wir Ihnen wissenschaftlich fundiertes Konzentrationstraining. Mit über 60 Übungen und 7 Intensivkursen haben wir ein abwechslungsreiches Konzentrationstraining für Menschen jeder Altersklasse. Unser Konzentrationstraining entsteht aus wissenschaftlichen Studien der modernen Neuropsychologie. Weiterhin entwickeln wir diese, in Zusammenarbeit mit Professoren dieses Wissenschaftsbereiches.

Was beinhaltet ein optimales Konzentrationstraining?

Es sollte in erster Linie Ihr Arbeitsgedächtnis trainieren. Einigen ist es vielleicht unter dem alten Namen Kurzzeitgedächtnis geläufiger. Das Arbeitsgedächtnis hat nur eine geringe Kapazität, muss aber alle aktuellen Informationen aufnehmen, abspeichern und wieder abrufbar machen. Das Gute ist, dass es sich trainieren lässt. Die Konzentration ist als kognitive Fähigkeit eng mit dem Arbeitsgedächtnis verbunden. Trainieren wir es, so steigern wir auch unsere Konzentration. Dabei sollte das Konzentrationstraining Ihnen beibringen, wie Sie gewünschte Dinge über längere Zeit fokussieren und ungewünschte Dinge ausblenden können.

Die 5 Aspekte eines guten Trainings

Es sollten immer 5 Aspekte bei einem optimalen Konzentrationstraining beachtet werden. Es sollte adaptiv (personalisiert), zielgerichtet, umfassend, motivierend und abwechslungsreich sein. All diese Faktoren zusammen ergeben ein Konzentrationstraining, welches Ihre kognitiven Fähigkeiten fördert, verbessert und erhält.

Wer sollte ein Konzentrationstraining unbedingt durchführen?

Es wird für Menschen jeglichen Alters empfohlen, da sich die Auswirkungen eines solchen Trainings vor allen Dingen im Alltag bemerkbar machen. Jedoch gibt es einige Menschen, bei denen ein Konzentrationstraining unbedingt durchgeführt werden sollte. Dazu zählen:

  • Ältere Menschen: Denn die Konzentration lässt im normalen Alterungsprozess nach, insofern Sie nichts dagegen tun. Es empfiehlt sich ein Konzentrationstraining im Alter.
  • Menschen in dessen Verwandtschaft schon eine Demenz aufgetreten ist: Das Risiko an einer Demenz zu erkranken erhöht sich um das 2- bis 4- fache, wenn ein Verwandter ersten Grades an einer Demenz leidet.
  • Schlaganfall Patienten: Nach einem Schlaganfall empfiehlt sich neben der notwendigen ärztlichen Behandlung, auch ein Konzentrationstraining.
  • Menschen mit einer Konzentrationsschwäche oder Konzentrationsstörung.
  • ADHS Patienten: Hier handelt es sich oft, um das Problem fehlender Konzentration außerdem haben Studien belegt, dass Konzentrationsaufgaben sehr erfolgreich bei der Behandlung sein können.

Fangen Sie jetzt mit dem Konzentrationstraining am Computer auf NeuroNation an. Sie haben es selbst in der Hand, dem geistigen Abbau im Alter vorzubeugen und diesen zu verringern. Sie können einen großen Teil unserer Übungen zur Konzentration kostenlos trainieren und Ihre Konzentrationsfähigkeit steigern.

Training Ihrer Konzentration

Войти