Начать тренировку Начать тренировку

Hirnforschung

die hirnforschung untersucht das wohl komplexeste system überhaupt - unser gehirnDie Hirnforschung oder auch Neurowissenschaft genannt, beschäftigt sich mit allen Vorgängen und Nerven in unserem Kopf. Doch auch wenn dieses Aufgabenfeld an sich recht klein und spezifisch zu sein scheint, gibt es doch kein komplexeres, mystisches und wichtigeres Organ als unser Gehirn. Auch wir auf NeuroNation haben uns einen Pfad der Hirnforschung verschrieben, der Erforschung der Intelligenz und des Gehirntrainings.

Hirnforschung: Ein Organ ist mehr als genug

Unser Gehirn ist die absolut wichtigste Schaltzentrale unseres Körpers. Es bestimmt unseren Charakter, unsere Wahrnehmung und beinhaltet alles was uns als Mensch ausmacht. Was diesen Zweig der Wissenschaft so interessant macht, ist jedoch vor allem, dass keine zwei Gehirne sich genau gleichen. Milliarden von Nervenzellen und Billionen von Synapsen machen ein jeden von uns zu einem Einzigartigen Individuum.

Hirnforschung: Wenn Gehirne versuchen sich selbst zu verstehen

Wissenschaftler, die sich mit dem Gehirn beschäftigen, versuchen eine Vielzahl von Fragen zu beantworten und verfolgen sehr unterschiedliche Ziele. Einige beschäftigen sich mit dem Aufbau des Gehirns und den Eigenschaften von Gehirnzllen, zum Beispiel ob diese sich regenerieren oder nicht. Andere Forschungen reichen von sehr praktischen Ansätzen wie der Heilung von neuronalen Krankheiten, wie Demenz, Alzheimer oder Parkinson bis hin zu sehr spirituellen Fragen wie der Frage, was genau eigentlich die Seele ist und ob man Sie im Gehirn erkennen kann.

IQ steigernNeuroNation Intelligenzübung 2-Back:

Die Übung 2-Back wurde in einer wissenschaftlichen Studie verwendet und verbessert die fluide intelligenz. Die Übung ist kostenlos und braucht keine Anmeldung, versuchen Sie es und finden Sie heraus wie leistungsfähig Ihr Gehirn ist. Zum Starten einfach auf das Bild drücken. 2-Back trainiert: Inteligenz, Arbeitsgedächtnis - schnelle Zwischenspeicherung und Abruf von mehreren Informationen, Beschleunigung geistiger Prozesse, Ersetzen von alten mit aktuell relevanten Informationen (Updating)

Intelligenz - Hat ein Gehirn natürliche Grenzen?

Ein anderer Teil der Hirnforschung beschäftigt sich mit der Intelligenz. Die Frage, was uns intelligent macht und wie sich Intelligenz im Bau unseres Gehirns wiederspiegelt. Tatsächlich lässt sich theoretisch alles Wissen, jede Information als eine Kombination von Nervenzellen und Synapsen in unserem Gehirn wiederfinden. In unzähligen Studien haben Wissenschaftler bisher herausgefunden das Intelligenz durchaus trainierbar ist. Es gibt zwar Gene, die bestimmte Menschen von Geburt an mit besonders guten Leistungen segnen, aber der Großteil ist Training und Erfahrung

Gehirntraining - Eine Anwendung der Hirnforschung

Wir bieten ein Gehirntraining an, dass auf den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen aufbauen. Mit regelmäßigem Training ist man in der Lage seine Intelligenz zu steigern, sein Gehirn zu trainieren und in vielen Bereichen wie zum Beispiel dem des räumlichen Vorstellungsvermögens, der allgemeinen geistigen Leistungsfähigkeit oder der Logik erheblich besser werden.

»Mehr über die Intelligenz erfahren

Войти